Blog

Citroëns Carsharing in Berlin: Eine Million Kilometer in E-Autos

Citroëns Carsharing in Berlin: Eine Million Kilometer in E-Autos

Rund 20 Monate nach dem Start von Citroën Multicity Carsharing Berlin, dem ersten stationsunabhängigen, rein elektrischen Carsharing in Deutschland, wurde nunmehr die Schallmauer von 1.000.000 zurückgelegten Kilometern mit 350 Citroën C-Zero durchbrochen. Dies entspricht zugleich 200.000 Fahrten mit den Elektrofahrzeugen. Die knapp 10.000 registrierten Multicity-Kunden rekrutieren sich sowohl aus Privat- wie auch Geschäftskunden. Dass sie inzwischen bereits eine Million Kilometer zurücklegten, wirkt sich deutlich auf die Umweltbilanz aus: Da der Strom zu hundert Prozent aus regenerativen Energien gewonnen wird, wurden bisher mehr als 160 Tonnen CO2-Emissionen eingespart.

Stephan Lützenkirchen, Direktor Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei der Citroën Deutschland GmbH: „Wir sind stolz auf die großartige Zwischenbilanz von Citroën Multicity Carsharing Berlin. Als Vorreiter sind wir dieses Projekt sehr mutig angegangen und haben sehr viele Erkenntnisse gewonnen, die uns dabei helfen, unser Angebot zunehmend zu verbessern und weiterzuentwickeln." (dpp-AutoReporter/wpr)

blog comments powered by Disqus