Elektroautos

Ein Elektroauto verfügt über dieselben Sicherheitsstandards wie ein konventionelles Fahrzeug. Der Mitsubishi iMiEV bietet beispielsweise neben ESP und ABS auch 6 Airbags und 2 Kindersitzhalterungen. Auch in Punkto Komfort gibt es bei den Elektroautos verschiedene Möglichkeiten die Sie ja nach Modell wählen können. Klimaanlage, Sitzheizung und Co. sind in Elektroautos ebenso verfügbar wie in jedem anderen Auto.
Elektroautos nutzen die Energie wesentlich effizienter als Autos mit Verbrennungsmotoren. Wenn ein Auto mit Verbrennungsmotor ebenfalls so sparsam wäre dann hätte es einen Verbrauch von ca. 1,6 l auf 100 km. Bei einem Elektroauto liegen die Kosten für eine Strecke von 100 km bei ca. 2,5- EUR. Auch in der Wartung sind Elektroautos deutlich günstiger als Autos mit Verbrennungsmotoren. Ölwechsel, kaputte Auspuffanlagen, etc. sind Kosten die bei einem Elektroauto nicht anfallen.
Was Förderungen anbelangt hängt es davon ab wo Sie wohnen. In Österreich wird beispielsweise keine NoVA (in Österreich beträgt die NoVA max. 16%) eingehoben. Für ausschließlich elektrisch angetriebene Fahrzeuge entfällt auch die motorbezogene Versicherungssteuer. Bei Fahrzeugen mit Hybrid-Antrieben und Range-Extendern wird im Rahmen der motorbezogenen Versicherungssteuer lediglich die Motorleistung des Verbrennungsmotors besteuert. Weitere Informationen für Österreich finden Sie unter www.oamtc.at.